Impressum & AGBs

Name des Unternehmens

Fun Fly Ltd

FR – Z – 11

El Gouna, Red Sea Governate, Ägypten

Buchungen über:

Gulau Würfel GbR

Kanonenberg 20

21423 Winsen, Germany

Zahlungen

  • • Der Makani Beach Club akzeptiert die Bezahlung mit Bargeld, Kreditkarten und Banküberweisung. Bitte kontaktiere uns im Falle einer Zahlung per Banküberweisung (es können zusätzliche Transaktionsgebühren anfallen)
  • Makani Beach Club requires payment at reception (by 5pm) on your first day

Stornierungen

Basierend auf dem Eingang der Stornierung werden die Stornogebühren wie folgt berechnet:

  • bis zum 30. Tag vor Anreise 20 %
  • vom 29. bis 22. Tag vor Anreise 30 %
  • vom 21. bis 15. Tag vor der Anreise 50 %
  • vom 14. bis 3. Tag vor der Anreise 75 %.
  • ab 1. Tag vor Anreise und bei Nichterscheinen 100 %.

Eine Stornierung ist jederzeit möglich, bitte melde Dich einfach per E-Mail oder Telefon bei uns.

Eine Rückerstattung in bar ist nach Bezahlung nicht möglich, jedoch wird ein Gutschein (2 Jahre gültig) über den Wert des nicht genutzten Teils der Kurse, der Miete oder der Lagerung ausgestellt.

Bitte beachte auch, dass Eventveranstalter und Reiseveranstalter ihre eigenen Bedingungen und Stornierungsrichtlinien haben können. Falls Du über einen Dritten gebucht hast, wende Dich bitte an diesen.

Unsere Öffnungszeiten

Der Makani Beach Club ist täglich von 9:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang geöffnet. Da das Strandpersonal und das Rettungsboot nicht mehr anwesend sind, ist das Kitesurfen aus Sicherheitsgründen vor und nach den Öffnungszeiten nicht erlaubt.

Three Corners Hotels & Resorts, Essensgutscheine

Der Essensgutschein für Kiter und ihre unmittelbare Angehörigen oder Partner, die all-inclusive in einem El Gouna Three Corners Hotel übernachten:

  • gilt nur im Restaurant des Makani Beach Club für den Tag der Ausgabe und ist nur gegen den Kauf von Speisen, nicht von Getränken gültig
  • nicht addierbar, nicht gegen Bargeld umtauschbar. Es wird kein Wechselgeld gegeben, wenn weniger als der Gutscheinbetrag ausgegeben wird.

Verleih & Versicherung der Ausrüstung

  • Der Mieter verpflichtet sich, die Kitesurf-Ausrüstung in angemessener und sicherer Weise zu nutzen
  • Der Preis für einen halben Tag ist für den Vormittag, den Nachmittag oder für eine Einzelsitzung bis zu 2 Stunden gültig. Die Lagerung der Ausrüstung am Vor- und Nachmittag oder eine beliebige Anzahl von Sessions, die mehr als 2 Stunden an einem Tag betragen, gilt als Ganztagsmiete.
  • • Um das Material mieten zu können, ist der Mieter verpflichtet, eine gültige Kitesurf-Lizenz vorzulegen. Sollte sich herausstellen, dass der Mieter nicht über die notwendigen Fähigkeiten verfügt, das gemietete Material zu nutzen, behält sich der Makani Beach Club das Recht vor, den Mietvertrag zu kündigen.
  • Die Mietausrüstung muss nach jeder Session verpackt und wieder eingelagert werden.
  • Der Mieter ist verpflichtet, den Zustand der Mietausrüstung vor der Benutzung zu überprüfen und festgestellte Schäden vor der Benutzung zu melden
  • Eine optionale Versicherung ist für die Mietausrüstung erhältlich. Die Versicherung der Ausrüstung im Makani Beach Club deckt Schäden bis zu €250 pro Schadensfall ab. Bei Schäden über €250 oder Totalverlust der Ausrüstung ist der Mieter verpflichtet, die Differenz zwischen €250 und den Kosten des Totalschadens zu zahlen.
  • Ohne Versicherung muss der Mieter für alle Schäden an der Ausrüstung, für die er verantwortlich ist, einschließlich eines eventuellen vollständigen Ersatzes der zerstörten oder verlorenen Ausrüstung, aufkommen.

Sicherheitsrichtlinien

  • Bitte beachte auch, dass Kitesurfen ein Extremsport ist und der Makani Beach Club keine Verantwortung für potentielle Verletzungen übernimmt.
  • Makani Beach Club übernimmt keine Verantwortung für den Diebstahl oder die Beschädigung von persönlichen Gegenständen der Gäste. Eingeschlossen sind auch Ausrüstungsgegenstände, die in gemieteten Räumen aufbewahrt werden.
  • Lass uns wissen falls du eine Erkrankung hast
  • Kitesurfer sollten mindestens 15 Minuten ohne Hilfsmittel im tiefen Wasser schwimmen können
  • Kitesurfer sollten internationale Wegerechte beachten können
  • Jeder Kitesurfer muss einen Sicherheitsabstand von mindestens 50 Metern zu anderen Kitesurfern einhalten, insbesondere zu Anfängern.
  • Kitesurfen ist im Unterrichtsbereich nicht erlaubt
  • Springen mit einem Kite innerhalb von 50 Metern Entfernung zum Strand ist verboten.
  • Das Rettungsboot fährt nur in tiefem Wasser rund um das Stationsgelände. Kiter sollten nicht ausserhalb der ausgewiesene Kitezone kiten
  • Kiteunterricht darf nur von anerkannten Teammitgliedern des Makani Beach Clubs durchgeführt werden.
  • Hunde sind herzlich willkommen, müssen aber immer an der Leine gehalten werden. Der Besitzer ist verpflichtet hinter seinem Haustier sauber zu machen.
  • Jegliches Verhalten, auf oder außerhalb des Wassers, welches gefährlich ist oder die Rechte anderer Gäste verletzt, wird nicht toleriert.
  • Makani Beach Club kann jeden wegen Verletzung dieser Sicherheitsrichtlinien suspendieren und behält sich das Recht vor, alle verbleibenden Aktivitäten (ohne Rückerstattung oder Gutschein) mit der/den beleidigenden Person(en) zu stornieren.

Sammeln von persönlichen Daten

Wir können die folgenden Arten von persönlichen Daten sammeln, speichern und verarbeiten:

  • • Informationen über Deinen Computer und über Deine Besuche und die Nutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse, Deiner geographischen Lage, Deines Browsertyps und Deiner Browserversion, Deines Betriebssystems, Deiner Verweisquelle, der Dauer des Besuchs, der Seitenaufrufe und der Navigationspfade der Website)
  • Daten, die in den von Dir an uns gesendeten Nachrichten enthalten sind oder sich auf diese beziehen

Nutzung personenbezogener Daten

Wir können Deine persönlichen Informationen dazu verwenden, um:

  • unser Geschäft zu führen
  • die von Dir bei uns gebuchten Leistungen zu erbringen

Offenlegung personenbezogener Daten

Ohne Deine ausdrückliche Zustimmung werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte zum Zwecke des direkten Marketings oder anderer Dritter weitergeben. Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten wie folgt weiterzugeben:

  • an jeden unserer Mitarbeiter, professionellen Berater oder Subunternehmer, soweit dies für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke angemessen erforderlich ist
  • zur Feststellung, Wahrnehmung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsbekämpfung)

Cookies

  • Unsere Website nutzt Cookies
  • Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Folge von Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und von diesem gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert, an den Server zurückgesendet.
  • Cookies von dieser Seite enthalten keine Informationen, die einen Nutzer persönlich identifizieren können.

Änderungen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen & Datenschutzerklärung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie können aktualisiert werden. Wir werden Dich über alle Änderungen informieren, indem wir die neuen Informationen auf dieser Seite veröffentlichen. Die Änderungen werden mit der Veröffentlichung auf dieser Seite wirksam.

Unsere Daten

Diese Website ist Eigentum vom Makani Beach Club und wird von ihm betrieben.
Unser Hauptgeschäftssitz befindet sich vom Nordstrand in El Gouna aus.
Du kannst uns unter info@makanibeachclub.com oder facebook.com/makanibeachclub kontaktieren.

(last updated: 2019-08-29)